Rahel Willi, lic. phil.

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP &

Körperpsychotherapeutin ibp


*** Termine ab 1. April 2020 möglich ***

Therapieangebot 

In den Therapiesitzungen kriegen Sie, Ihr Kind oder Sie als Eltern einen Raum, in dem das eigene Erleben im Vordergrund steht. Sie erhalten von mir die notwendige Unterstützung, um sich mit Situationen auseinandersetzen zu können, die Sie belasten und die Sie verändern möchten. Es ist mir dabei wichtig, dass Sie verstehen weshalb ein Problem oder ein Leiden besteht und Mut gewinnen können, sich für neue Sichtweisen, Verhaltensweisen und Erfahrungen zu öffnen. Ich helfe Ihnen dabei sich mit neuen Ansichten und Überzeugungen vertraut zu machen, die Ihr Leben und Ihre Beziehungen positiv beeinflussen können.

In einer wohlwollenden und verstehenden Atmosphäre sollen die Themen angeschaut werden, die Ihnen persönlich wichtig sind, es ist mir dabei ein grosses Anliegen individuell auf Sie einzugehen.

 

Meine therapeutische Herangehensweise ist integrativ, geprägt von Elementen aus der gestalttherapeutischen, körperorientierten, personenzentrierten und systemischen Psychotherapie. In den Sitzungen kommen je nach Fragestellung und Situation verschiedene Techniken und Übungen zum Einsatz, u.a. Achtsamkeitsübungen, Entspannungs- und Visualisiertungstechniken, Ego-State-Arbeit, Externalisieren und symbolhaftes Darstellen von Konflikten und Symptomen. Dabei erachte ich den Einbezug verschiedener Ebenen (kognitive, emotionale, körperliche, handlungsbezogene Ebene) als besonders wichtig. In die Behandlung von Kindern und Jugendlichen werden die Eltern oder andere wichtige Personen je nach Alter und Thematik involviert.

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage und Sie bei einem ersten Gespräch in der Praxis kennenzulernen!

 

Meine Schwerpunkte und Kompetenzen

  • Psychotherapie und Beratung für Kinder und Jugendliche
    Ängste, Belastung durch Trennung/ Scheidung der Eltern, schulische Probleme, aggressives Verhalten, depressive Symptome, Essstörungen, selbstverletzendes Verhalten, psychosomatische Beschwerden, stark oppositionelles Verhalten, Zwänge
  • Psychotherapie und Beratung für junge Erwachsene
    Ängste, Depressionen, Essstörungen, belastende Erlebnisse in der Kindheit (seelischer und körperlicher Missbrauch/ Gewalterlebnisse), Probleme in und mit Liebesbeziehungen, Probleme mit der Sexualität, starker Leistungsdruck in Schule/ Studium/ Beruf, starker Rückzug/ soziale Isolation/ exzessives Gamen
  • Psychotherapie und Beratung für Erwachsene 
    Beziehungsprobleme, Trennung/ Scheidung, Belastung und Stress im Alltag, Burnout, Lebenskrisen, Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung, ADHS, Ängste, Depression, Essstörungen, Traumafolgestörungen, Zwänge
  • Beratung für Eltern
    Erziehungsfragen, Fragen rund um die Entwicklung, Pubertät, Trennung, Scheidung, Alleinerziehung, Patchwork-Familien, stark oppositionelles Verhalten bei Kindern/ Jugendlichen, aggressives Verhalten des Kindes/ Jugendlichen, Umgang mit sozialen Medien, TV-Konsum und Gamen
  • Spezialisierung in Traumatherapie
  • Spezialisierung in Körperpsychotherapie

 

Sprachen - Therapie & Beratung

Therapien auf schweizerdeutsch, deutsch und englisch


Jetzt einen Termin vereinbaren »

 


Werdegang

Berufliche Tätigkeit

  • April 2020, selbständige Psychotherapeutin in der Praxis Feldegg19, Zürich
  • 2019, delegierte Psychotherapie in der Seefeldpraxis, Zürich
  • Seit 2018, regelmässige Vorträge und Leitung von Workshops zum Thema Jugendalter und psychische Störungen am Bürgerspital Basel
  • 2013 - 2019 Kinder und Jugendpsychiatrischer Dienst des Kantons Schwyz, ambulante Behandlung mit Fallführung

  • 2011 - 2013 Akutstation für Jugendliche, integrierte Psychiatrie Winterthur (ipw), stationäre Behandlung mit Fallführung

 

Aus- und Weiterbildung

  • 2018/ 2019 Fortbildung in systemischer Kompetenz mit Jugendlichen (Plattform für systematische Kompetenz)

  • 2017/ 2018 Fortbildung in psychodynamisch imaginativer Traumatherapie (PITT nach Luise Reddemann)

  • 2012 Fortbildung in dialektisch behavioraler Therapie (DBT, Florian Leihener)

  • 2011 - 2015 Psychotherapieausbildung in integrativer Körperpsychotherapie ibp (ibp Institut Winterthur)

  • 2009 (Abschluss), Studium der Psychologie an der Universität Zürich, Vertiefung in Klinischer Psychologie

 

Mitgliedschaften

  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)
  • Kantonalverband der Zürcher Psychologinnen und Psychologen (ZüPP)

 

Privat

  • Ich bin Mutter von zwei Kindern im Kindergarten- und Schulalter

  

Erstanmeldung und Kontakt

Die Anmeldung für ein Erstgespräch erfolgt via unten aufgeführtem Kontaktformular, Mail (rahel.willi@praxisfeldegg19.ch) oder telefonisch (Tel. 044 501 04 51). Eine kurze Schilderung des Anliegens erleichtert in einem nächsten Schritt die Planung des weiteren Vorgehens. Sie werden darauf zeitnah für die Vereinbarung eines ersten Termins kontaktiert.

Eine Zuweisung über den Hausarzt ist auch möglich und erfolgt schriftlich sowie in Absprache mit dem Klienten. 

 

Kosten

Hier finden Sie Informationen zu Fragen rund um die Verrechnung und Kostenübernahme.

Kontakt

Praxis Feldegg19

Rahel Willi, lic. phil.

Feldeggstrasse 19

8008 Zürich

rahel.willi@praxisfeldegg19.ch

Tel. 044 501 04 51

Anfrage senden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.