Finanzierung

Erstberatungen sind für alle Vor- und Nachschulkinder (0-4 J und 16-20 J), welche im Kanton Zürich wohnen, kostenlos. Eltern können sich direkt bei uns für eine Erstberatung anmelden.

 

Die Kosten für die Logopädische Therapie im Vor- und Nachschulbereich (0-4 J und 16-20 J) werden vom Kanton Zürich, Amt für Jugend und Berufsberatung, übernommen. Über die Therapieindikation und Kostenübernahme entscheidet die Fachstelle Sonderpädagogik im Kinderspital Zürich oder Kantonsspital Winterthur. Die Anmeldung bei der Fachstelle erfolgt direkt durch die Eltern oder, mit deren Einverständnis, durch eine Fachperson (zum Beispiel Kinderarzt).

 

Link Anmeldung: Kinderspital Zürich

Link Anmeldung: Kantonsspital Winterthur

 

Die Kosten für die logopädische Therapie bei Schulkindern werden nach Absprache, in Ausnahmefällen, von den Schulen übernommen oder privat bezahlt. Die Preise richten sich nach dem offiziellen Tarif des Kanton Zürichs.

 

Die Praxis Feldegg19 bietet auch Logopädische Abklärungen an. Eine Abklärung beinhaltet eine fachliche Beurteilung, sowie eine Beratung bezüglich des weiteren Vorgehens und einen ausführlichen Bericht. Die Kosten müssen selber übernommen werden.